Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.


Bürgerbrief Landkreis Osnabrück

Ausgabe Januar 2020 (2/2)
---

Landrätin wirbt für "Naturmetropole Osnabrücker Land"

Notwendige Veränderungen in Politik und Gesellschaft: Diese Forderung spielt zunehmend eine Rolle. Auch Anna Kebschull griff in ihrer Rede beim Neujahrsempfang des Landkreises Osnabrück die künftigen Herausforderungen auf. Zugleich verband sie diese Aussagen aber mit einer Aufbruchsstimmung. <mehr>


Coaching, Brandschutz, Ernährungstipps: Zur vhs, bitte!

Ab sofort sind rund 2.000 Kurse und Seminare der Volkshochschule Osnabrücker Land (vhs) buchbar. Dynamisches Fitnesstraining beim hawaiianischen Tanz, vegane und glutenfreie Ernährung oder lösungsorientiertes Coaching: Das neue Programm der vhs ist vielfältig und umfangreich. Eine Buchung ist online unter vhs-osland.de oder postalisch über die Anmeldekarten in den Programmheften möglich.

- Die VHS sucht: Assistenz der Geschäftsführung und Qualitätsmanagementbeauftragte/r (m/w/d)


Groß angelegte Katastrophenschutzübung in Fürstenau

Ein Großaufgebot an Rettungskräften war am 18. Januar vor dem St. Reginenstift in Fürstenau im Einsatz. Ziel der Einsatzübung war neben der Brandbekämpfung und Menschenrettung  von 20 Opfern eines Großbrandes die Inbetriebnahme des „Ivena ManV Moduls“. Es dient als Kommunikationsbrücke zwischen Rettungsdienst und Krankenhaus. Landrätin Anna Kebschull überzeugte sich vor Ort von der Leistungsfähigkeit der Feuerwehren und Rettungsdienste. <Galerie>


Politik und Verwaltung diskutieren über Mobilität

Die Frage, wie eine nachhaltige und zukunftsfähige Mobilitäts­wende im Landkreis Osnabrück gestaltet werden kann, beschäftigte den Kreistag im Strategieworkshops. Zukunftsweisende Konzepte öffentlicher Mobilität wurden vorgestellt. Dazu zählen neben klassischen Bussen flexible und vernetzte Ange­bote wie On-Demand-Busse, Carsharing, Mobilitätsstationen und die Stärkung des Radverkehrs. <mehr>


Schweinepest: Veterinärdienst setzt auf Früherkennung

Nach Belgien ist nunmehr in Polen in der unmittelbaren Grenzregion zu Deutschland ein weiterer Fall von Afrikanischer Schweinepest (ASP) registriert worden. Der Veterinärdienst weist darauf hin, dass eine funktionierende Früherkennung notwendig ist, um der Weiterverbreitung der Tierseuche entgegenzuwirken. Dafür ist die Mitwirkung aller Bürgerinnen und Bürger notwendig. <mehr>

MaßArbeit ist "Familienfreundlicher Arbeitgeber"

Freude bei der MaßArbeit: Als eines von 27 Unternehmen und Einrichtungen hat die kommunale Arbeitsvermittlung des Landkreises Osnabrück das Zertifikat „Familienfreundlicher Arbeitgeber in der Region Osnabrück“ erhalten. <mehr>

Neue App für Bramsche: Historischer "Kleiner Stadtrundgang"

Wer Bramsche auf "eigene Faust" entdecken möchte, kann ab sofort die neue WebApp "Kleiner Stadtrundgang" nutzen, die vom Stadtmarketing Bramsche in enger Zusammenarbeit mit Anja Hehmann vom Tourismusverband Osnabrücker Land e.V. erstellt wurde. Der „Kleine Stadtrundgang“ besteht zunächst aus sechs Standorten, die sich vom Tuchmacher Museum ausgehend in die Bramscher Innenstadt erstrecken. < Zur Webapp>

Kulturhistorischer Führer setzt auf regionale Lebensmittel

Alle Jahre wieder volles Kulturprogramm: Der traditionsreiche Kulturhistorische Führer für Stadt und Landkreis Osnabrück stellt Lebensmittel aus der Region in den Mittelpunkt. Im redaktionellen Teil des Veranstaltungskalenders aus dem Bissendorfer OsnaPlan-Verlag wird anlässlich des 25. Jubiläums der Publikation ebenfalls auf die eigene Geschichte zurückgeblickt. <mehr>.


Landkreis wirbt auf Großraumplakaten für "Jobzentrale"

Über die "Jobzentrale", eine Internetplattform mit Job-, Ausbildungs- und Praktikumsangeboten im Osnabrücker Land, werden über 15.000 freie Stellen in der Region offeriert. „Die Jobzentrale ist eine Metasuchmaschine, die die Angebote unterschiedlichster Stellenbörsen, von der Bundesagentur für Arbeit über die MaßArbeit bis hin zu Monster und Stepstone zusammenfasst“, erläutert Sandra Schürmann vom Fachkräftebüro das Portal. <mehr>


Schüler und Europa-Union verabschieden Briten aus EU

Am 31. Januar 2020 wird Großbritannien nach 46 Jahren Mitgliedschaft die Europäische Union verlassen. Zu diesem Anlass lädt die Europa-Union ab 10 Uhr Jung und Alt dazu ein, am Nikolaiort in Osnabrück Briefe mit Botschaften und Wünschen an die Britinnen und Briten zu schreiben und sie wissen zu lassen, dass die Menschen in der Region sie vermissen werden. Diese sollen als „Farewell“-Nachrichten stellvertretend an den britischen Honorarkonsul übergeben werden. <mehr>


Digitale Kompetenz von Seniorinnen und Senioren fördern

Der Computer fragt nach Updates, der Drucker streikt, das neue Handy wird anders als das alte bedient. Selbst die Installation des neuen Fernsehers hat ihre Tücken. Gerade ältere Menschen tun sich mitunter schwer, mit der Digitalisierung des Alltags Schritt zu halten. Unterstützung können sie jetzt von ehrenamtlichen Medien- und Techniklotsinnen und –lotsen bekommen. <mehr>


Straßenbauarbeiten: Sperrungen auf A1 und A30



-A30: Vollsperrungen zwischen Bruchmühlen und Melle-Ost vom 20. bis 22. Januar 2020


Veranstaltungstipps Natur- und Geopark Terra.Vita 

Winter-Waldbaden auf dem Baumwipfelpfad , am 25. Januar | 14 Uhr | TERRA.vita Pavillon
Entspannen und Regenerieren beim Waldbaden im Winter…mit Achtsamkeitsübungen und Naturritualen. Wir öffnen unsere Sinne, treten aus dem Alltag heraus und kommen zur Ruhe. Wir sehen die Farbenvielfalt, spüren die beruhigende Wirkung des Winterwaldes und riechen den Duft von nassem Waldboden

Dosenfutter für die Vögel
, am 26. Januar | 14 Uhr | Karin Hilbrenner, Melle, Johannisweg 14
Viele heimische Vogelarten freuen sich in der kalten Jahreszeit über ein leckeres Futter. Mit Pinsel und Farben zaubern wir Futterstellen für die Vögel: „Rote, gelbe, bunte, blaue – liebe Meise, komm und schaue!“ 


Ihre Fragen - unsere Antworten

frag.landkreis-osnabrueck.de ist ein Angebot für Bürgerinnen und Bürger im Landkreis Osnabrück. Sie können darüber Fragen an die Kreisverwaltung stellen. Denn uns erreichen täglich zahlreiche Fragen, meist per E-Mail oder per Telefon. Statt sie immer wieder neu zu beantworten, sollen sie ab sofort öffentlich verfügbar sein, so dass auch andere davon profitieren.


Stellenangebote Landkreis Osnabrück und Beteiligungen


Als attraktiver und familienfreundlicher Arbeitgeber bietet die Kreisverwaltung eine Vielzahl interessanter Perspektiven und Entwicklungsmöglichkeiten.  


Veranstaltungskalender für das ganze Osnabrücker Land

OS.kalender vereint alle Termine aus Stadt und Landkreis in einer Übersicht. 


Rund 15.000 Angebote in Stadt und Landkreis Osnabrück

Schauen Sie mal rein: die VHS Osnabrücker Land, wohnortnah. In 21 Außenstellen und der Stadt Osnabrück. Jedes Semester rund 2000 Kurse in über 500 Unterrichtsstätten und rund 1100 Unterrichtsräumen.

Presseschau

Alle Meldungen der Pressestelle Landkreis Osnabrück 


Ihre Fragen - unsere Antworten

frag.landkreis-osnabrueck.de: Ein Service für Bürgerinnen und Bürger im Landkreis Osnabrück
Stellen- und Ausbildungsplätze vor Ort

jobs.landkreis-osnabrueck.de/jobs: Der regionaler Stellenmarkt im Landkreis Osnabrück 
Veranstaltungen in der Region

OSkalender - der Veranstaltungskalender für das ganze Osnabrücker Land 
Das könnte Sie auch interessieren

Jobs Baustellen Ausschreibungen | Termine | Broschüren



Landkreis Osnabrück | Am Schölerberg 1 | 49082 Osnabrück | Telefon (0541) 501 2263 | Telefax 0541 501 4420


Sie möchten diese E-Mail nicht mehr empfangen? Hier abbestellen

www.landkreis-osnabrueck.de  | buergerbrief@landkreis-osnabrueck.de |  Impressum