Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.


Bürgerbrief Landkreis Osnabrück

Ausgabe Oktober 2020 (2/2)
---

Kebschull und Griesert warnen vor zweiter Welle

Die zweite Welle bei Corona droht nicht, sie läuft schon: Laut Robert-Koch-Institut sind die Ansteckungszahlen aktuell so hoch wie noch nie. Angesichts dieser höchst alarmierenden Zahl an Neuinfektionen appellieren Landrätin Anna Kebschull und Oberbürgermeister Wolfgang Griesert an die Menschen in Landkreis und Stadt Osnabrück, die Gefahr sehr ernst zu nehmen und auf alle unnötigen Kontakte und Aktivitäten zu verzichten <mehr>


Gutachten für das Regionale Raumordnungsprogramm fertig

Naturschutz, Rohstoffgewinnung, Erholung oder Siedlungsentwicklung: Für die Landwirtschaft gibt es sehr unterschiedliche Nutzungsansprüche. Wie lassen sich diese ausgewogen miteinander kombinieren?  <mehr>


Anträge zur Verleihung der Ehrenamtskarte 

Das Bürgerengagement spielt im Landkreis Osnabrück traditionell eine große Rolle – und hat sich auch während der Corona-Pandemie bewährt. Viele engagierte Bürgerinnen und Bürger haben sich für andere eingesetzt und das Gemeinwohl gestärkt. <mehr>


"Familiengerechter Landkreis“ bleibt Schwerpunktthema 

2016 wurde der Landkreis Osnabrück im Rahmen eines Audits als „Familiengerechter Landkreis“ zertifiziert. Doch das Zertifikat war nicht Abschluss sondern vielmehr Auftakt für weitere Aktivitäten in diesem Bereich. <mehr>


MaßArbeit präsentiert Leistungen für Betriebe auf einen Blick

Die Corona-Pandemie hat viele Branchen in akute Not gebracht. In anderen Bereichen der Wirtschaft suchen Unternehmen gerade jetzt intensiv nach Fachkräften und Auszubildenden. <mehr>


Fakten, Zahlen und Informationen zur Corona-Pandemie

Was ist erlaubt, was ist verboten? Die Anwendungshinweise zur Corona-Pandemie in Stadt und Landkreis Osnabrück, die aktuelle Videobotschaft von Landrätin Anna Kebschull und die täglich aktuellen Zahlen finden Sie unter www.corona-os.de


Landfrauen übergeben Erntekrone an Landrätin

Alle guten Dinge sind drei: Bereits 2003 und 2016 zierte die Erntekrone der Landfrauen aus der Region Osnabrück das Kreishaus Osnabrück. Nun überreichten die Landfrauen den Kranz an Landrätin Anna Kebschull. <mehr>


A33: Anschlussstelle zwischen Harderberg und Hilter gesperrt

Im Zuge der Autobahn 33 zwischen den Anschlussstellen Harderberg und Hilter müssen sich Verkehrsteilnehmer auf Behinderungen einrichten. Grund ist die Beseitigung von Fahrbahnschäden unter Vollsperrung. Dies teilt die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Osnabrück mit. <mehr>

- Weitere Baustellenmeldungen


Baum- und Heckenpflege für den Naturschutz

Im Sinne des Naturschutzes Gehölze zurückschneiden oder gar entfernen – das erscheint ungewöhnlich. Im Zentrum des Naturschutzgebietes „Suddenmoor“ macht der Forsthof Artland im Rahmen des „Gehölzmanagement Suddenmoor“ aber genau das. <mehr>


Neue vhs-Kurse nach den Herbstferien

Wer bisher noch keine Gelegenheit hatte, einen Kurs der Volkshochschule Osnabrücker Land (vhs) zu buchen, kann nach den Herbstferien zwischen knapp 400 neuen Kursen und Einzelveranstaltungen auswählen. Das Programm ist vielfältig. <mehr>


Radroutenpaten und Radroutenpatinnen für das Osnabrücker Land

Sechs Radfernwege, 62 Radtouren, 2.800 Kilometer Radwege, 15.351 Wegweiser und seit kurzem 29 ehrenamtliche Routenpaten und -patinnen sorgen im Osnabrücker Land für ein erstklassiges Radfahrangebot. <mehr>


Varusschlacht-Museum: Ferienangebote für Familien

Die neuen Ferienangebote gehen in die zweite Runde! Auch in den Herbstferien gilt: Der Mittwoch und Donnerstag sind in Museum und Park Kalkriese vollgepackt mit Angeboten für Kinder. In Zeiten von Corona hat das Varusschlacht-Museum passende Formate für die Ferien entwickelt. <mehr>


"Bike to School": Nach den Herbstferien geht es weiter

Seit dem 28. September läuft der Wettbewerb "Bike to School", den Landkreis und Stadt Osnabrück aufgelegt haben. Schülerinnen und Schüler können den Schulweg mit dem Fahrrad zurücklegen und dabei für ihre Schule Prämien gestaffelt von 500 bis 1.500 Euro erradeln. Nach dem Herbstferien können weitere Teams dazu kommen.  <mehr>


Baum des Jahres 2020: Die Robinie

Die Dr. Silvius Wodarz Stiftung kürt jedes Jahr ein Baum des Jahres. Dieses Jahr fiel die Wahl auf die Robinie. Der aus Nordamerika stammende Baum ähnelt im Aussehen der nordafrikanischen Baumart der Akazie, weswegen die Robinie auch oft „Scheinakazie“ genannt wird.  <mehr>


Bersenbrücker Schüler*innen bauen Kinderstube für Hirschkäfer

In einer gemeinsamen Aktion während der Projektwoche des Bersenbrücker Gymnasiums hat eine siebte Klasse jetzt mit der TERRA.vita-Gebietsmanagerin der Kooperation Artland/ Hase, Kristina Behlert, und Ingo Zapp vom Forsthof Artland einen sogenannten Hirschkäfermeiler, also einen Ersatzlebensraum für die Larven, angelegt. <mehr>


Veranstaltungstipps Natur- und Geopark Terra.Vita 

Halbtagstour zum Canyon-Blick | 18.10.2020 | 11 Uhr und 15 Uhr
Los geht’s, auf eine besondere Naturwanderung, die „Teutoschleife Canyon-Blick“. Nach der ersten Steigung erstreckt sich ein weiter Ausblick in die wunderschöne hügelige Landschaft. Schmale Pfade führen quer durch den Wald, über den Leedener Berg bis zum Canyon. Informationen zur Landschaft, Kalksteinvorkommen, aktueller Nutzung, Gefährdung des Lebensraums runden diese Wanderung ab.

Geführte Wanderung rund um Bad Laer | 19.10.2020 | 14 Uhr und 16.30 Uhr
Bei einer Wanderung durch die Meller Berge sammeln wir Material wie Fruchtstände, Blätter, Moose und Rinden. Im Anschluss daran besteht die Möglichkeit, unter fachkundlicher Anleitung, daraus einen Strauß oder Tür- bzw. Tischkranz zu gestalten, um sich so etwas Natur mit nach Hause zu nehmen.


Ihre Fragen - unsere Antworten

frag.landkreis-osnabrueck.de ist ein Angebot für Bürgerinnen und Bürger im Landkreis Osnabrück. Sie können darüber Fragen an die Kreisverwaltung stellen. Denn uns erreichen täglich zahlreiche Fragen, meist per E-Mail oder per Telefon. Sie sind sie ab sofort öffentlich verfügbar, so dass auch andere davon profitieren.


Stellenangebote Landkreis Osnabrück und Beteiligungen


Als attraktiver und familienfreundlicher Arbeitgeber bietet die Kreisverwaltung eine Vielzahl interessanter Perspektiven und Entwicklungsmöglichkeiten.  


Veranstaltungskalender für das ganze Osnabrücker Land

OS.kalender vereint alle Termine aus Stadt und Landkreis in einer Übersicht. 


Rund 13.000 Angebote in Stadt und Landkreis Osnabrück

Schauen Sie mal rein: die vhs Osnabrücker Land, wohnortnah. In 21 Außenstellen und der Stadt Osnabrück. Jedes Semester rund 2000 Kurse in über 500 Unterrichtsstätten und rund 1100 Unterrichtsräumen.

Presseschau

Alle Meldungen der Pressestelle Landkreis Osnabrück 


Ihre Fragen - unsere Antworten

frag.landkreis-osnabrueck.de: Ein Service für Bürgerinnen und Bürger im Landkreis Osnabrück
Stellen- und Ausbildungsplätze vor Ort

jobs.landkreis-osnabrueck.de/jobs: Der regionaler Stellenmarkt im Landkreis Osnabrück 
Veranstaltungen in der Region

OSkalender - der Veranstaltungskalender für das ganze Osnabrücker Land 
Das könnte Sie auch interessieren

Jobs Baustellen Ausschreibungen | Termine | Broschüren



Landkreis Osnabrück | Am Schölerberg 1 | 49082 Osnabrück | Telefon (0541) 501 2263 | Telefax 0541 501 4420


Sie möchten diese E-Mail nicht mehr empfangen? Hier abbestellen

www.landkreis-osnabrueck.de  | buergerbrief@landkreis-osnabrueck.de |  Impressum